Gestaltung des User Interfaces des Podcast-Player


Die Herausforderung

Für das große Angebot an Podcasts des Wort & Bild Verlags sollten Player für Mobil sowie Desktop erstellt werden, die die Ästhetik des jeweiligen Podcasts aufgreifen. Die größte Herausforderung war dabei, die vielen Unterelemente wie Informationen, Transkriptionen, Episoden und Kapitel in dem Player unterzubringen und ihn dabei dennoch stets zugänglich zu gestalten.

Meine Rolle

Gemeinsam mit dem Podcast-Team des Wort & Bild Verlags erarbeitete ich eine stimmige Gestaltung, die sich, besonders mobile, gut bedienen lässt. Die Gestaltung sollte über alle sieben Podcastformate hinweg mit den gleichen Elementen arbeiten und durch Farbe und Keyvisual klar unterscheidbar sein.

User:innen/Zielgruppe

Trotz des großen Angebots an Funktionen, sollten die User:innen stets einfach an die gewünschten Elemente gelangen, ohne zu viel in Submenüs nach den jeweiligen Funktionen suchen zu müssen. Dabei orientierte sich die Gestaltung des Interfaces an etablierten User-Flows von bekannten Audioplayern.

Eine Übersicht der verschiedenen Podcastformate Die mobile und desktop Ansicht des Podcastplayers Der finale Stand des Players in der desktop Ansicht Der finale Stand des Players in der mobilen Ansicht